<?php echo the_title(); ?>

News

WIR FEIERN KERB IN SULZBACH 2021

WIR FEIERN KERB IN SULZBACH 2021

Liebe Freunde der Sulzbacher Kerweborsche, wir haben uns dazu entschieden, in Sulzbach eine kleine Kerb zu feiern. Diese wird in gekürzter Form stattfinden, leider nicht wie wir es alle gewohnt sind. Die „Kerb light“ findet vom 15.10. – 17.10 Open-Air im Innenhof des Frankfurter Hofes statt. Öffnungszeiten des Rummelplatzes sind Freitag 14-20 Uhr Samstag 14-20 Uhr Sonntag 12-20 Uhr Familie…

Weiterlesen

Kerb2020

Kerb2020

… Und wenn die Stern vom Himmel falle, die Sulzbacher Kerb wird doch gehalle! Liebe Freunde der Sulzbacher Kerb, schweren Herzens haben die Mitglieder des Sulzbacher Kerbevereins bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 22.08.2020 zusammen entschieden, die Sulzbacher Kerb aufgrund der Coronapandemie dieses Jahr ausfallen zu lassen. Es trifft uns natürlich schwer, da wir viel Zeit in die Kerb investieren und…

Weiterlesen

Kerb2019

Jedes Jahr begann die Sulzbacher Kerb traditionell am Kerbesamstag. Dies war im Kerbejahr 2019 nicht so. Im August 2019 gab der “ Verein zur kulturellen Brauhtumspflege des Sulzbacher Kirchweihfest 2008 e.V.“ bekannt, das es ein paar neuerungen gab. Die Kerb begann dieses mal am Kerbefreitag ( 18.10.2019) mit einer “ Warm up“ Party im 80er und 90er Stil an. Es…

Weiterlesen

Voller Erfolg bei Kerweborschparty

Am 14.9.2019 stieg im Jugendhaus in Sulzbach die zweite Kerb Opening Party der Sulzbacher Kerweborsche. Zu verschiedener Musik aus mehreren Jahrzehnten wurde getanzt und Spaß gehabt. Die Hütte war voll: Finden rund 50 Gäste Platz in dem Jugendhaus, waren es deutlich mehr, sagt Kerwemädsche Marina Wildmann-Petry. „klar für den ein oder anderen hätten wir auch noch Platz gehabt.“ fügt Wildmann-Petry…

Weiterlesen

Bei der nächsten Kerb gibt’s nur Milch statt Ebbelwoi

Höchster Kreisblatt, 21.10.2015 Am Milchautomaten am Brühl-Hof gab es während der Kerb nur Milch und keinen Ebbelwoi zu kaufen. Das war ein Fall für das Kerbegericht, denn nach Ansicht des Staatsanwaltes muss während des Kirchweihfestes im Ort immer und überall Ebbelwoi zu beziehen sein. Nach der „Beerdigung“ der Kerb wurden im Saal des Bürgerhauses von Staatsanwalt Sebastian Fay, Richter Marc…

Weiterlesen

Ein bisschen träumen sie von alten Zeiten

Höchster Kreisblatt, 19.10.2015 Der jüngste Sulzbacher Kerweborsch heißt Jakob Ewald und wird im November zwei Jahre alt. Für Nachwuchs ist also gesorgt bei dem Kerbeverein, der das wiederbelebte traditionelle Kirchweihfest zum 20. Mal feierte. Jakob Ewald gehört zu den Mini-Kerbeborsche, die die Show im Rahmen des Frühschoppens im Saal des Bürgerhauses am Platz an der Linde mit ihrem Bienentanz eröffneten….

Weiterlesen